Offenbach: Eltern gefährden ihre Kinder 

aus Frankfurter Rundschau vom 08. September 2014

Grundschüler werden zu oft zur Schule gefahren. Die Polizei setzt zur Lösung des Problems auf eine Schulwegbegehung.

Zum Schulanfang auf „Elterntaxi“ verzichten

aus NOKZEIT vom 10. September 2014

(pm) Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) appellieren zum Schulbeginn in Baden-Württemberg an alle Eltern und Kinder, den Schulweg möglichst zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurück zu legen.

Regionales: 50 000 Erstklässler in Hessen eingeschult

aus Oberhessische Presse vom 09. September 2014

Etwa 50 000 Mädchen und Jungen haben am Dienstag in Hessen ihren ersten Schultag erlebt. Für manche ABC-Schützen begann der Ernst des Lebens gar mit einem Besuch von der Landesregierung.

Zum Schulanfang in Bayern auf das „Elterntaxi“ verzichten - VCD und Deutsches Kinderhilfswerk geben Tipps für sicheren Schulweg

aus Mein Mitteilungsblatt Nürnberg von 2014

Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) appellieren zum Schulbeginn in Bayern an alle Eltern und Kinder, den Schulweg möglichst zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurück zu legen.

Zum Schulanfang auf das »Elterntaxi« verzichten 

aus Baden TV vom 11. September 2014

Karlsruhe (pm) Das Deutsche Kinderhilfswerk und der ökologische Verkehrsclub Deutschland (VCD) appellieren zum Schulbeginn in Baden-Württemberg an alle Eltern und Kinder, den Schulweg möglichst zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zurückzulegen.