Die Aktionstage 2017 werden unterstützt von:

Logo teddy

 

LogoUKBG

 

DVR ohne e

 

BACKWINKEL Logo

Das Auto einfach mal stehen lassen

aus Schwarzwälder Bote vom 11. Oktober 2016

Am Projekt "Zu Fuß zur Schule" – einer gemeinsamen Aktion des Deutschen Kinderhilfswerks und des Verkehrsclubs Deutschland – haben auch die Klassen eins bis vier der Grundschule Lindenhof teilgenommen.

Verkehrsproblem vor Werdener Schule spielerisch lösen.

aus WAZ vom 29. September 2016

Essen-Werden. Ludgerusschule nimmt an der Aktion „Kiss and go“ teil. Die Schulleiterin möchte damit der angespannten Situation auf der Kellerstraße entgegenwirken.

Gegen "Helikopter-Eltern". Aktionstag gegen "Eltern-Taxis"

aus Nassauische Neue Presse vom 23. September 2016

Es ist nicht mehr selbstverständlich, dass Kinder zu Fuß zur Schule kommen. Deshalb wird mit einem Aktionstag nachgeholfen.

"Zu Fuß zur Schule"-Tag. Kampagne gegen "Eltern-Taxis"

aus Deutschlandradio Kultur vom 22. September 2016

Am internationalen "Zu Fuß zur Schule"-Tag rufen der Verkehrsclub Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk zu mehr Bewegung auf. Der Sprecher Uwe Kamp kritisiert den Hang vieler Familien zum "Elterntaxi" auf dem Weg in die Schule.

Zu Fuß zur Schule - ist das gefährlich?

aus ÄrzteZeitung vom 21. September 2016

Vor großen Schulen gibt es die größten Probleme: Zu Dutzenden kutschieren Eltern ihre Sprösslinge mit dem Auto, Verkehrschaos inklusive. Ein Aktionstag soll wach rütteln.